Von billigen Ohrhörern bis hin zu den Spitzenprodukten bieten In-Ear-Kopfhörer viele Optionen für alle Situationen, egal ob Sie sie im Fitnessstudio, im Büro oder auf dem Weg dorthin verwenden möchten. Ohrhörer sind ultraportabel und dank ihrer geringen Größe und ihres geringen Gewichts sehr praktisch. Während die Ohrhörer am Rand des Kanals liegen, verfügen die Im-Ohr-Kopfhörer über spezielle Spitzen, die in den Gehörgang eingeführt werden.

Bisher haben wir 346 Kopfhörer getestet und im Folgenden finden Sie unsere Empfehlungen für die besten Ohrhörer, die 2019 gekauft werden können. Lesen Sie unsere Empfehlungen für die besten wirklich kabellosen Ohrhörer, die besten kabellosen Ohrhörer und In-Ears und die am besten klingenden kabellosen Ohrhörer.

Beste Ohrhörer: Jaybird Tarah Pro Wireless

Die besten Im-Ohr-Kopfhörer, die wir bisher getestet haben, sind der Jaybird Tarah Pro. Es handelt sich um gut gemachte kabellose Ohrhörer mit einer sehr stabilen Passform, die sich hervorragend für den Sport eignen. Sie verfügen über magnetische Ohrhörer, die zur einfacheren Kabelführung zusammengesteckt werden und einen Auto-Off-Timer auslösen, um die Lebensdauer der Batterie zu verlängern. Sie sind IPX7-zertifiziert für fortschrittliche Wasser- und Schweißbeständigkeit und sind sehr atmungsaktiv und tragbar.

Diese Kopfhörer zeichnen sich durch eine sehr gute Audiowiedergabe und einen ziemlich ausgewogenen, vielseitigen Klang aus, der für eine Reihe von Musikgenres, von Hip-Hop bis Klassik, geeignet ist. Sie können auch den großartigen parametrischen EQ der Jaybird MySound App nutzen, um ihren Sound noch weiter anzupassen. Sie haben einen großartigen wiederaufladbaren Akku, der über 13 Stunden hält und sich in weniger als 2 Stunden vollständig auflädt.

Leider können diese Kopfhörer nicht zwei Geräte gleichzeitig verbinden, während die billigeren Jaybird Tarah und Jaybird X4 dies können. Sie haben auch eine eigene Ladestation, so dass Sie, wenn Sie ihr Ladegerät zu Hause vergessen, Ihr Handy nicht benutzen können. Dennoch sind die Jaybird Tarah Pro immer noch die besten Ohrhörer, die wir bisher getestet haben, und werden wahrscheinlich jedem gefallen, der nach großartigen Sportkopfhörern sucht, die vielseitig genug für den täglichen Gebrauch sind.

RAUSCHUNTERDRÜCKUNG ALTERNATIV: BOSE QUIETCONTROL 30/QC30 WIRELESS

Wenn Sie nach kabellosen Ohrhörern mit aktiver Geräuschunterdrückung suchen, erhalten Sie die Bose QuietControl 30. Sie sind nicht so tragbar wie der Jaybird Tarah Pro, aber sie sind komfortabler und haben eine aktive Geräuschunterdrückung. Sie haben ein vielseitiges Halsband-Design mit sehr guter Geräuschdämpfung und einem ausgewogenen, bassreichen Klang. Wenn Sie normalerweise ein wenig unangenehmes In-Ear finden, dann kann diese Ohrstöpsel-Passung die Lösung sein, die Sie sich erhofft haben, ohne dabei zu viel Portabilität zu verlieren.

Ihr Halsband-Design wird jedoch nicht für jedermann geeignet sein, zumal es nicht die dauerhafteste Verarbeitungsqualität aufweist. Betrachten Sie das Sony WI-1000X für mehr Premium ANC In-Ears. Alles in allem sind die QC 30 gute drahtlose Ohrhörer für Pendler und werden für die meisten anderen Anwendungsfälle nicht enttäuschen.

WIRKLICH DRAHTLOSE ALTERNATIVE: JABRA ELITE ACTIVE 65T WIRKLICH DRAHTLOS

Wenn Sie wirklich auf Kabel verzichten möchten, sollten Sie sich für das Jabra Elite Active 65t entscheiden. Ihr Akku hält nicht so lange wie der des Jaybird Tarah Pro, aber sie werden mit einem Ladekoffer geliefert, der 2 zusätzliche Ladungen bietet und eine Schnellladefunktion hat, die Ihnen ca. 1,5 Stunden Wiedergabe bei einer 15-minütigen Ladung ermöglicht. Sie klingen anständig und Sie können den in der Jabra Sound+ App vorhandenen EQ verwenden, um ihren Sound ein wenig anzupassen.

Auf der anderen Seite haben sie sperrige Ohrstöpsel, die mit der Zeit müde werden können, besonders für diejenigen mit kleineren Ohren. Ihre Im-Ohr-Passform isoliert jedoch eine gute Menge Lärm passiv und sie verlieren kaum Lärm, was perfekt für den Einsatz in einem überfüllten Fitnessstudio oder bei der täglichen Pendelfahrt ist. Insgesamt sind sie nicht nur für Sportler, die nach langlebigen, wirklich kabellosen Ohrhörern suchen, großartig, sondern auch für den alltäglichen Freizeitgebrauch vielseitig genug.

Die besten Midrange-Ohrhörer: Samsung Galaxy Knospen wirklich drahtlos

Wenn Sie ein Android-Smartphone oder -Tablett besitzen und nach ultraportablen, funktionsreichen In-Ears suchen, schauen Sie sich die Samsung Galaxy Buds an. Sie sind die besten Ohrhörer in der mittleren Kategorie. Sie haben ein kompaktes, wirklich kabelloses Design, das leicht in Ihre Taschen passt. Sie sind überraschend bequem für wirklich kabellose Kopfhörer und eine gute Wahl für Pendler, die einen flachen Kopfhörer für unterwegs benötigen.

Sie verfügen über eine hervorragende Audio-Wiedergabe und sind kompatibel mit der Samsung Wearable App für zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten. Die Ohrhörer verfügen über berührungsempfindliche Bedienelemente, die Sie innerhalb der App zuordnen können, und Sie können auch die Benachrichtigungssteuerung verwalten. Sie haben auch eine ziemlich gute Batterie für wirklich kabellose Ohrhörer, die 7,5 Stunden mit einer Ladung hält.

Auf der anderen Seite bietet die Samsung Wearable App keinen vollständigen grafischen oder parametrischen EQ, sondern nur Presets. Die App ist auch nur für Android verfügbar, so dass Sie mit einem iPhone nicht in der Lage sein werden, das Standard-Kontrollschema zu ändern, was enttäuschend ist. Sie sind jedoch einer der am besten klingenden Ohrhörer, die wir getestet haben, und wenn Sie ein Android-Nutzer auf der Suche nach komfortablen, gut gebauten und wirklich drahtlosen Ohrhörern sind, sind die Samsung Galaxy Buds definitiv eine Überlegung wert.

BILLIGERE ALTERNATIVE: ANKER SOUNDCORE LIBERTY AIR WIRKLICH DRAHTLOS

Wenn Sie nach wirklich kabellosen Kopfhörern suchen, die trotzdem ein hochwertiges Hörerlebnis bieten, aber etwas billiger sind, sollten Sie sich für den Anker SoundCore Liberty Air entscheiden. Sie sind nicht wie das Jabra Elite Active 65t anpassbar, aber sie sind preiswerter und klingen noch besser. Sie sind ultraportabel und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wie Jabra sind die Anker SoundCore Liberty Air nicht die komfortabelsten Kopfhörer, da sie ziemlich tief in den Gehörgang ragen. Sie haben eine ziemlich gute passive Geräuschisolierung, da sie keine aktiven Funktionen zur Geräuschunterdrückung haben. Sie sind nicht nur für den Sport geeignet, sondern auch eine gute Wahl für Pendler, die die zusätzliche Isolation schätzen.

KABELGEBUNDENE ALTERNATIVE: 1 WEITERER DREITREIBER

Wenn Sie nur ein einfaches, kabelgebundenes In-Ear-Design wünschen und nicht alle aktiven Funktionen der anderen Empfehlungen auf dieser Liste benötigen, dann sollte der 1More Triple Driver Ihre erste Wahl sein. Sie klingen nicht ganz so gut wie der Anker SoundCore Liberty Air, aber sie sind immer noch eines der besser klingenden verdrahteten In-Ears, die wir getestet haben, und sie sind viel billiger als einige etablierte kritische Höroptionen anderer Marken. Sie sind gut gebaut, kompakt, einfach zu bedienen und zu transportieren.

Diese Kopfhörer sehen gut aus, fühlen sich aber nicht so gut an wie der KZ AS10 oder der TIN Audio T3. Sie klingen jedoch besser und verfügen über ein Mikrofon für zusätzlichen Komfort. Obwohl kabelgebundene Kopfhörer vielleicht nicht so vielseitig für den täglichen Gebrauch sind wie drahtlose, wenn Sie ein einfaches In-Ear-Design wünschen, sind die 1More Triple Driver die besten kabelgebundenen Ohrhörer, die wir bisher getestet haben, und leicht zu empfehlen.

Beste Budget Ohrhörer: Anker SoundBuds Kurve Wireless

Die besten Ohrhörer in der Budgetkategorie sind die Anker SoundBuds Curve. Sie sind nicht wie der Jaybird Tarah Pro anpassbar und nicht so gut gebaut oder langlebig wie der 1More Triple Driver, aber sie sind billiger und noch komfortabler als einige der teureren Optionen. Sie sehen für ihren Preis überraschend gut aus und sind stabil genug, um beim Laufen oder Training zu tragen.

Diese Ohrhörer klingen ziemlich anständig, besonders im Vergleich zu den meisten drahtlosen In-Ears zu diesem Preis. Ihre Batterie hält auch fast 13 Stunden, was länger ist als selbst einige der teuersten drahtlosen In-Ears, die wir getestet haben.

Diese Ohrhörer sind gut für den Sport, aber nicht sehr schweißfest. Betrachten Sie den JBL Endurance Sprint dank seiner IPX7-Schutzklasse als eine schweißfestere Option. Ihr berührungsempfindliches Bedienkonzept ist jedoch etwas heikel und sie sind nicht besonders komfortabel. Insgesamt bietet die SoundBuds Curve das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu diesem Preis.

KABELGEBUNDENE ALTERNATIVE: TIN AUDIO T2

Wenn Sie preiswertere kabelgebundene Kopfhörer als den 1More Triple Driver In-Ear wünschen, wählen Sie stattdessen den TIN Audio T2. Sie haben vielleicht nicht die Klangqualität des 1More, aber sie sind sehr gut gebaut, besonders dank ihrer abnehmbaren Kabel, die Sie ersetzen können, wenn sie beschädigt werden.

Da es sich um kabelgebundene Kopfhörer handelt, haben sie keine Anpassungsoptionen wie der Jaybird Freedom, aber zumindest bedeutet dies, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, sie aufzuladen. Da sie nicht drahtlos sind, können Sie Videoinhalte ohne Latenzprobleme ansehen. Insgesamt sind die TIN Audio T2 ziemlich vielseitige In-Ears, die den meisten Menschen gefallen sollten.

Alle Bewertungen

Unsere obigen Empfehlungen sind unserer Meinung nach die derzeit besten In-Ear-Kopfhörer und Ohrhörer, die für die meisten Menschen in jeder Preisklasse erhältlich sind. Wir berücksichtigen den Preis (billigere Kopfhörer gewinnen gegenüber teureren, wenn sich der Unterschied nicht lohnt), das Feedback unserer Besucher und die Verfügbarkeit (keine Kopfhörer, die schwer zu finden sind oder fast überall vergriffen sind).

Wenn Sie selbst wählen möchten, finden Sie hier die Liste aller unserer Bewertungen für Ohrhörer/in-Ohrhörer. Achte darauf, dass du dich nicht in die Details vertiefst. Es gibt keine perfekten Kopfhörer. Persönlicher Geschmack, Vorlieben und Hörgewohnheiten werden bei Ihrer Auswahl eine größere Rolle spielen.